Übersicht

  • Preisab € 1.950
  • TypRund-, Erlebnis- & Abenteuerreisen
  • OrtEngland / London

Beschreibung

Reiseart: Gruppenreise

Reisedauer: 7 Tage

Unterkunft: Gehobene Unterkunft

Anreise: Inklusive Fluganreise

Min. Teilnehmer: 9

Max. Teilnehmer: 18

Mobilität: Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)

Auf den Spuren von Sherlock Holmes, Miss Marple, Hercule Poirot, James Bond, Inspector Barnaby und deren Schöpfern

Sie kennen Miss Marple, Sherlock Holmes und James Bond! Aber kennen Sie auch die Geschichten dahinter? Wir zeigen Ihnen die Tatorte der weltberühmten Figuren. Denn Großbritannien gilt als das Mutterland des klassischen Kriminalromans!
Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige literarische Reise durch England auf den Spuren großer Krimi-Helden und -Autoren. Wir durchstreifen dabei London, die Südküste Englands und das Midsomer County. Unser Kompass: die Erzählungen von Sir Arthur Conan Doyle, Dame Agatha Christie, Edgar Wallace, Ian Fleming, Caroline Graham… Im Fokus: die unsterblichen Schöpfungen Sherlock Holmes, Hercule Poirot, Miss Marple, James Bond und Inspector Barnaby. Erleben Sie Lieblingsplätze der Autoren, in den Romanen beschriebene Sehenswürdigkeiten sowie Drehorte der Filme und Serien: das Wohn- und Ferienhaus von Agatha Christie, das Dartmoor-Gefängnis, Baker Street 221B…

Besonderen Wert legen wir bei dieser Tour auf die doppelte Reiseleitung: Neben einem Kenner von Land und Leuten wird ein deutscher Krimi-Experte und -Autor die Teilnehmer literarisch mit den Biografien der Autoren, einer Vorstellung einzelner Krimifiguren sowie mit Kurzlesungen begleiten.

Highlights

  • Besuch in der Baker St. 221B bei Sherlock Holmes
  • Greenway House
  • Durch das Viertel von Jack the Ripper
  • Mythisches Dartmoor
  • Wallingford – aka Causton

Sehenswürdigkeiten

  • Tower of London
  • Dartmoor
  • Stonehenge
  • Sherlock Holmes Museum

Reiseleistungen*

  • Aktivitäten
  • Anreise
  • Eintrittsgelder
  • Fährüberfahrten
  • Radtouren
  • Reiseleiter
  • Safari
  • Sauna
  • Transfer vom/zum Flughafen
  • Transport
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Wanderungen
* lt. detaillierter Ausschreibung

Reiseverlauf

  • 1. - 4. Tag Torquay, Dartmoor, Burgh Island, Greenway House

    1. Tag: Polesden Lacey, Stonehenge Am frühen Morgen Flug nach London. Fahrt mit dem Bus nach Polesden Lacey. Dieser 1824 entstandene Landsitz ist Fans der Verfilmungen von Miss Marple-Krimis wohlbekannt: Polesden Lacey spielt in „Bertrams Hotel“ eine Hauptrolle – als opulentes Hotel der 1950er-Jahre. Im echten Leben war das opulente Anwesen südlich von London ein wichtiger Treffpunkt der High Society zu Beginn des 20. Jahrhunderts... Weiterfahrt in Richtung Südwesten. Wir kommen direkt an Stonehenge vorbei und lassen uns die Besichtigung nicht nehmen. 3 Übernachtungen in Torquay, Abendessen im Hotel. 2.-3. Tag: Agatha Christie etc. Am 15. September 1890 kam Agatha Christie in Torquay auf die Welt und wuchs in dem typisch britischen Seebad an der Südküste Devons auf. Der Küstenabschnitt wird auch englische Riviera genannt: Der Golfstrom sorgt für mildes Klima. Palmen sowie zahlreiche subtropische Pflanzen sind omnipräsent. Auch Giftpflanzen gedeihen gut, etwa im Garten der Torre Abbey. Zu Ehren Agatha Christies wurde ein Beet mit tödlichen Gewächsen angelegt, deren Gift in den Romanen zum Einsatz kommt... Überhaupt stehen die beiden Tage ganz im Zeichen der wohl erfolgreichsten Krimiautorin aller Zeiten – die verkaufte Weltauflage ihrer Bücher soll bei über zwei Milliarden Exemplaren liegen! Wir schlendern die Agatha Christie Meile entlang und besuchen das Torquay Museum, wo sich u.a. das Original-Arbeitszimmer von Hercule Poirot befindet. Ein Höhepunkt wird der Ausflug mit der historischen Dampfbahn zum Greenway House, dem Ferienhaus Agatha Christies. Die Räume des herrschaftlichen Landsitzes sind originalgetreu eingerichtet. Eine Pracht für sich ist der 12 Hektar große Garten. Auch der Weg dorthin ist ein Erlebnis: In den historischen Waggons mit den plüschigen Sitzen der Dartmouth Steam Railway darf man sich wie im Orient-Express fühlen. Vorne faucht und stampft eine Original-Dampflok. Außerdem besuchen wir Burgh Island, Inspirations-Ort für die Romane „Und dann gabs keines mehr“ und „Das Böse unter der Sonne“. Je nach Stand der Gezeiten erreicht man das kleine Eiland zu Fuß – oder muss die rund 200 Meter breite Passage mit dem skurrilen Sea Tractor überwinden, ein hochbeiniges Amphibienfahrzeug. Alles auf der Insel ist wie in den Verfilmungen: die einsamen Klippen, der Tennisplatz, der steile Weg zum Strand hinunter… Wer dann nicht genug hat, darf noch das Real Crime Museum besuchen. In einem ehemaligen Weinkeller direkt am Hafen Torquays befindet sich eine Sammlung von Fundstücken, die an tatsächliche Verbrechen und Verbrecher erinnern. Achtung: Der Fußweg vom Bahnhof zum Greenway House führt für ca. 2 Kilometer auf einem Wanderweg über Stock und Stein. Für alle, die nicht gut zu Fuß sind, können wir alternativ eine Taxifahrt organisieren. Dann entfällt jedoch die Fahrt mit der historischen Eisenbahn. 4. Tag: Dartmoor, Causton/Wallingford Frühmorgens brechen wir auf, um ins mystische Dartmoor vorzustoßen, das Krimifans durch den Hund von Baskerville bekannt ist. Wir besuchen das Museum des berüchtigten Dartmoor Gefängnisses und durchqueren die karge Landschaft. Es geht über enge Sträßchen und alte Steinbrücken. Am Rand des Moores locken malerische Ortschaften mit gemütlichen Cafés und Inns, die sich für eine ausgiebige Pause anbieten. Weiterfahrt nach London mit Zwischenstopp in Wallingford, wo sich Agatha Christies Grab befindet, die die längste Zeit ihres Lebens hier lebte. Auch Fans von Inspector Barnaby können diverse Häuserzeilen wiedererkennen, die sich in der TV-Serie im fiktiven Causton befinden. Abendessen in einem urigen Pub. Dann Weiterfahrt nach London-Wembley, 3 Übernachtungen.

  • 5. - 7. Tag London und Chiltern Hills

    5.-6. Tag: London In London „treffen“ wir Sherlock Holmes in der Baker Street 221B, heften uns auf die Spuren echter und fiktiver Spione wie James Bond, erkunden die Dauerausstellung „Secret War“ im Imperial War Museum, statten dem Tower mit den Kronjuwelen und dem Verrätertor – Stichpunktgeber für einen Edgar Wallace-Klassiker – einen Besuch ab und durchstreifen das ehemals verrufene East End, das Jack the Ripper einst in Angst und Schrecken versetzte. Zwischendurch gönnen wir uns außerdem eine gemütliche Bootsfahrt auf der Themse mit Blick auf einige der herausragendsten Sehenswürdigkeiten Londons sowie einen traditionellen Afternoon Tea, bei dem reichlich Sandwiches und Gebäck aufgetischt werden. Option: Am Abend Möglichkeit eines Theaterbesuchs in der „Mausefalle“ (englisch!). Agatha Christies „Mousetrap“ wird seit 66 Jahren gespielt – eine der erfolgreichsten Inszenierungen überhaupt. Tickets auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. 7. Tag: Misbourne Cottage und Midsomer Bevor wir Sie zum Flughafen bringen, nutzen wir die Zeit für weitere Begegnungen mit Miss Marple, Hercule Poirot und Inspector Barnaby. Etwas westlich von unserem Hotel befindet sich Misbourne Cottage, das in den Miss Marple-Verfilmungen als Wohnhaus der resoluten Ermittlerin erscheint. Auch Hughenden Manor ist nicht weit, das eine Hauptrolle in der Verfilmung von Christies „The Big Four“ spielt. Hier befinden wir uns zudem im Herzen des fiktiven Midsomer County, dessen Drehorte vielfach in den Chiltern Hills im Nordwesten der Metropole liegen – eine erstaunlich ländliche Region mit ursprünglichen Dörfern, sanft geschwungenen Hügeln und malerischen Ortskernen. Weiterfahrt zum Flughafen und schließlich Heimreise.

  • Enthaltene Leistungen

    - Flug Deutschland-London-Deutschland inkl. Freigepäck - 3 Übernachtungen mit Frühstück in Torquay - 3 Übernachtungen mit Frühstück in London-Wembley - 4x Abendessen (ohne Getränke) - 1x Lunch (ohne Getränke) - 1x Afternoon Tea - Literarische Reiseleitung durch deutschen Krimi-Experten - drp Kulturtours-Reisebegleitung - Eintritte: Polesden Lacey, Stonehenge, Torre Abbey Gardens, Torquay Museum, Real Crime Museum, Greenway House, Dartmoor Prison Museum, Sherlock Holmes Museum, Tower of London, Hughenden Manor - Fahrt mit dem Dampfzug Paignton-Greenway und zurück (wer nicht gut zu Fuß ist: alternativ Taxifahrt) - 2 geführte Rundgänge in London: auf den Spuren von Spionen und Spionfängern, Jack The Ripper (deutsch oder mit Übersetzung) - gemeinsamer Rundgang im Imperial War Museum, London - London Travel Card für 2 Tage - Themse-Bootsfahrt - Busreise London-Heathrow/ Gatwick-Torquay-Burgh Island-Dartmoor-London (Tage 1-4) und London-Chiltern Hills (Midsomer County)-London-Heathrow/Gatwick - 100% CO2-Ausgleich durch atmosfair für den Flug

  • Zusatzleistungen

    EZ-Zuschlag ab 245,00 €

  • Reiseveranstalter

    drp Kulturtours Dillstraße 16 20146 Hamburg

Zielort

Ähnliche Reisen

ab € 4990

Suriname – Faszination Regenwald

Reiseart: Gruppenreise Reisedauer: 19 Tage Unterkunft: Einfache Unterkunft Anreise: Inklusive Fluganreise Min....

ab € 659

Ostfriesland / Greetsiel:Kreativurlaub

Reiseart: Gruppenreise Reisedauer: 6 Tage Unterkunft: Gehobene Unterkunft Anreise: Eigenanreise Min. Teilnehmer:...

ab € 990

FINCA SON MOLA VELL Mallorca: Die NEUE WEGE Yoga Finca

Reiseart: Individualreise Reisedauer: 8 Tage Unterkunft: Gehobene Unterkunft Anreise: Eigenanreise Mobilität: Reise...